SEO Campixx 2012

Dieser Artikel wurde im Blog der Barketing IMS GmbH veröffentlicht. LEAP/ ist der Zusammenschluss aus Barketing und ConversionLift.

Vom 09. bis zum 11.03.2012 findet im Berliner Hotel Müggelsee zum nunmehr vierten Mal die SEO Campixx 2012 statt. Seit ein paar Jahren ist die (Un)-Konferenz nun nicht mehr aus dem Jahresplan der deutschsprachigen SEOs hinwegzudenken. Die SEO Campixx ist nicht nur Konferenz, sondern zudem noch Networking- und  Workshop-Veranstaltung und versucht das alles unter einen Hut zu kriegen.

 

Barketing ist natürlich auch wieder mit vor Ort. Und zwar nicht nur als Teilnehmer, sondern auch als Sponsor. Zudem lädt Thomas Gruhle, der Geschäftsführer von Barketing, am Sonntag zu zwei Vorträgen:

Zum einen wird exklusiv für die SEO Campixx-Teilnehmer am 11.03., von 11:15 bis 12:00 Uhr, im Barketing-Raum der SEO Monitor 2012 vorgestellt. Im Rahmen dieser Studie wurden 500 mittlere und große Unternehmen zum Thema SEO befragt. Die Ergebnisse werden hier zum ersten Mal öffentlich vorgestellt.

Nach der Mittagspause übernimmt erneut Thomas Gruhle das Mikrofon und stellt im Sistrix-Raum (ab 13:30 Uhr) eine weitere Studie vor, die das Team von Barketing im Rahmen der Barketing Akademie in den letzten Monaten durchgeführt hat. Dabei wurden die verschiedenen Anbieter von Backlink-Datenbanken (MajesticSEO, OpenLinkGraph, OpenSiteExplorer usw.) analysiert und verglichen. Die Ergebnisse werden ebenfalls im Rahmen der SEO Campixx 2012 zum ersten Mal präsentiert.

Was natürlich nicht fehlen darf ist das Abendprogramm: Am Freitag wird es ein Tischkickerturnier geben. Am Samstag steht erst das Broilerwagen-Networking an, gefolgt vom Trabbi-Speed-Networking, der „Wer wird SEOnär?“-Show, einer Tombola und last but not least mit der Band „Right now“, die den Rest des Abends für gute Stimmung unter den Teilnehmern sorgen wird!

Wir freuen uns und sehen uns auf der SEO Campixx!

Beitrag teilen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.